Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für das Angebot und den Verkauf von Produkten auf der Website (" 50-ml.de ") gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Produkte, die auf 50-ml.de erworben werden, werden direkt von Fast Ventures s.r.l. (" Verkäufer ") Sitz in Italien, Piazza Santo Stefano, 5 - 20122 Mailand, Iscr. Reg. Imp., C.F. und USt-IdNr. 08395780961, Kap. 50.000 Euro, verkauft.

1. Geschäftsbestimmungen

1.1

Der Verkäufer bietet auf 50-ml.de die Produkte zum Verkauf an und führt sein E-Commerce-Geschäft ausschließlich mit seinen Endverbrauchern aus, die "Verbraucher" sind.

1.2

Wenn wir von "Verbrauchern" sprechen, beziehen wir uns auf jede natürliche Person, die auf 50-ml.de zu Zwecken handelt, die nicht im Zusammenhang mit ihrer kommerziellen, unternehmerischen oder beruflichen Tätigkeit stehen. Wenn Sie kein "Verbraucher" sind, bitten wir Sie, keine geschäftlichen Transaktionen über 50-ml.de abzuschließen.

1.3

In Anbetracht seiner Geschäftsbestimmungen behält sich der Verkäufer das Recht vor Bestellungen, die nicht von einem "Verbraucher" getätigt werden und Bestellungen, die nicht seinen Geschäftsbestimmungen entsprechen, nicht anzunehmen.

1.4

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln ausschließlich das Angebot, die Übermittlung und die Bestellungsannahme für Produkte auf "50-ml.de" zwischen den Nutzern von 50-ml.de und dem Verkäufer.

1.5

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln nicht die Erbringung von Dienstleistungen oder den Verkauf von Produkten durch andere Personen als den Verkäufer, die über Links, Banner oder andere Hypertext-Links eingebettet sind. Wir empfehlen Ihnen, vor der Aufgabe von Bestellungen und dem Kauf von Produkten und Dienstleistungen von anderen Parteien als dem Verkäufer deren Verkaufsbedingungen zu überprüfen, da der Verkäufer nicht für die Erbringung von Dienstleistungen durch Dritte, die nicht der Verkäufer sind, oder für den Abschluss von E-Commerce-Geschäften zwischen den Nutzern von 50-ml.de und Dritten, verantwortlich ist.

2. Vertragsschluss mit dem Verkäufer

2.1

Um den Kaufvertrag für ein oder mehrere Produkte auf 50-ml.de abzuschließen, müssen Sie das elektronische Bestellformular ausfüllen und es elektronisch an den Verkäufer senden, wobei die entsprechenden Anweisungen zu befolgen sind.

2.2

Bevor Sie auf ' Das Produkt kaufen und das Bestellformular absenden’ klicken, werden Sie aufgefordert, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen, eine Druckversion über den Button „Druckbefehl“ zu erstellen, und eine Kopie für Ihren persönlichen Gebrauch anzufertigen. Wir stellen Ihnen auch eine Zusammenfassung der Geschäfts- und Vertragsbedingungen zur Verfügung, die wir für den Kauf der Produkte anbieten, in denen ein Hinweis auf die Geschäftsbedingungen enthalten ist, sowie eine Zusammenfassung der Informationen mit den wesentlichen Merkmalen jedes bestellten Produktes mit dem jeweiligen Preis (einschließlich aller anwendbaren Steuern oder Zölle), Zahlungsmethoden, die Sie für den Kauf jedes Produkts verwenden können, Versandmethoden für die gekauften Produkte, Versand- und Lieferkosten; und die Produktreferenzen sowie die geographische und elektronische Adresse des Verkäufers. Der Verkäufer stellt Ihnen außerdem eine Zusammenfassung der Bedingungen und Methoden für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts sowie die Bedingungen für die Rückgabe der gekauften Produkte (aus dem Rücksendeformular entnommen) zur Verfügung. Sie erhalten auch einen Hinweis auf die Umstände unter denen Sie das Recht verlieren, vom Vertrag zurückzutreten. Falls auf den in Frage stehenden Kauf anwendbar, werden Sie darüber informiert, dass Sie im Falle eines Widerrufs die Kosten für die Rücksendung der Produkte tragen müssen.

2.3

In dem Bestellformular, das unmittelbar vor Abschluss des Kaufvertrages angezeigt wird, erhalten Sie zusammenfassende Informationen zu den wesentlichen Merkmalen jedes bestellten Produkts sowie den Preis (einschließlich aller anwendbaren Steuern oder Zölle) und die Versandkosten (einschließlich etwaiger zusätzlicher Kosten, die Ihnen aufgrund der Wahl einer anderen Versandart und / oder einer schnelleren Lieferung als der Standardkosten entstehen). Der Vertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer Ihr Bestellformular per Computer erhält, nachdem er die Richtigkeit der Angaben zu Ihrer Bestellung überprüft hat.

2.4

Das Bestellformular wird in unserer Datenbank für den Zeitraum gespeichert, der für die Abwicklung der Bestellungen erforderlich ist, und in jedem Fall gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Sie können auf Ihr Bestellformular zugreifen, indem Sie den Abschnitt Mein Konto aufrufen.


2.5

Wenn Sie mit der Übermittlung des Bestellformulars fortfahren, werden Sie darüber informiert, dass diese Weiterleitung die Verpflichtung zur Zahlung des Preises der von Ihnen gewählten Modalitäten beinhaltet. Vor dem Absenden des Bestellformulars werden Sie außerdem aufgefordert, Fehler bei der Dateneingabe zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

2.6

Ist der Vertrag geschlossen, übernimmt Fast Ventures s.r.l. Ihre Bestellung.

2.7

Der Verkäufer kann Kaufaufträge nicht bearbeiten, die keine ausreichende Zahlungsfähigkeit garantieren, unvollständig oder unrichtig sind oder im Falle der Nichtverfügbarkeit der Produkte. In jedem dieser Fälle behält sich der Verkäufer das Recht vor, den laufenden Kaufvorgang einseitig zu abzubrechen. In diesem Fall werden wir Sie per E-Mail darüber informieren, dass der Vertrag nicht zustande gekommen ist und – unter Angabe der Gründe – dass der Verkäufer Ihre Bestellung nicht ausgeführt hat. Wenn die auf 50-ml.de präsentierten Produkte zum Zeitpunkt Ihres letzten Zugriffs auf die Website oder der Zusendung des Bestellformulars nicht mehr verfügbar oder zum Verkauf angeboten werden, wird der Verkäufer Sie darüber unverzüglich, spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen benachrichtigen ab dem Tag, der der Versendung Ihrer Bestellung an den Verkäufer folgt. Wenn das Bestellformular übermittelt und der Preis bezahlt wird, erstattet der Verkäufer den von Ihnen bereits bezahlten Betrag unverzüglich und der Vertrag wird als zwischen den Parteien vereinbart angesehen.

2.8

Mit der elektronischen Übermittlung des Bestellformulars akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Verbindung mit dem Verkäufer uneingeschränkt. Wenn Sie mit den Bestimmungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, senden Sie das Bestellformular für den Kauf von Produkten nicht auf 50-ml.de ab.

2.9

Mit dem Absenden des Bestellformulars bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die zusätzlichen Informationen in 50-ml.de zur Kenntnis genommen haben und akzeptieren, auf die auch durch Links, in der Datenschutzrichtlinie und in den Informationen zum Widerrufsrecht hingewiesen wird.

2.10

Ist der Vertrag abgeschlossen, sendet der Verkäufer Ihnen per E-Mail eine Bestätigung der Bestellung.

3. Garantien und Angabe der Produktpreise

3.1

Auf 50-ml.de werden ausschließlich Luxusprodukte und Produkte erster Klasse zum Verkauf angeboten. Diese Produkte werden direkt vom Verkäufer von Herstellern, Händlern und Einzelhändlern gekauft, die sorgfältig für ihre strengen Qualitätskontrollen ausgewählt wurden.

3.2

Der Verkäufer verkauft keine gebrauchten, unregelmäßigen oder Produkte, die den betreffenden Marktstandards nicht entsprechen.

3.3

Die wesentlichen Merkmale der Produkte werden auf 50-ml.de auf jeder Produktseite dargestellt. Die Bilder und Farben der auf 50-ml.de zum Verkauf angebotenen Produkte können jedoch aufgrund des verwendeten Internetbrowsers und Monitors von den tatsächlichen Ansichten abweichen.

3.4

Die Produktpreise können Aktualisierungen unterliegen. Überprüfen Sie den endgültigen Verkaufspreis, bevor Sie das entsprechende Bestellformular absenden.

4. Zahlungen

4.1

Um den Preis der Produkte und die jeweiligen Versand- und Lieferkosten zu bezahlen, können Sie eine der auf dem Bestellformular angegebenen Methoden verwenden. In keinem Fall werden Ihnen mehr Kosten berechnet, als dem Verkäufer tatsächlich in Bezug auf das von Ihnen ausgewählte Zahlungsinstrument entstanden sind.

4.2

Bei Zahlung per Kreditkarte werden die Zahlungsinformationen (z. B. Ihre Kreditkarten- / Debitkartennummer oder ihr Ablaufdatum) über ein verschlüsseltes Protokoll an BRAINTREE oder andere Banken weitergeleitet, die die entsprechenden elektronischen Fernzahlungsdienste erbringen, ohne dass Dritte in irgendeiner Weise Zugang zu ihnen haben. Darüber hinaus werden diese Informationen vom Verkäufer niemals verwendet, es sei denn, es ist für die Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich, im Falle eventueller Rückerstattungen im Falle einer Rückgabe der Produkte, nach Ausübung Ihres Widerrufsrechts oder wenn dies erforderlich ist, um der Polizei einen Betrugsvorfall auf 50-ml.de zu melden.

5. Widerrufsrecht

5.1

Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ab Erhalt der auf 50-ml.de gekauften Produkte ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen den mit dem Verkäufer geschlossenen Vertrag zu widerrufen. In bestimmten Fällen, die ordnungsgemäß im Abschnitt „Widerrufsrecht“ angegeben sind, ist es möglich, den ausgewählten Artikel gegen einen anderen umzutauschen.

5.2

Um den Vertrag zu widerrufen, können Sie das Rücksendeformular (in Übereinstimmung mit dem Standardformular gemäß Artikel 49 Absatz 4 des Codice del Consumo) von 50-ml.de verwenden und es online ausfüllen um es direkt zu übermitteln, oder dem Verkäufer eine weitere ausdrückliche Erklärung senden, mit Ihrer Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten. Wenn Sie sich dafür entscheiden haben, das Rücksendeformular direkt online über die Website 50-ml.de zu senden, erhalten Sie vom Verkäufer eine Bestätigung per E-Mail des Eingangs der Rücksendeanfrage. Wenn Sie sich dagegen entscheiden und stattdessen eine andere Widerrufserklärung senden, tragen Sie die Beweislast für die korrekte und rechtzeitige Ausübung des Widerrufsrechts.

5.3

Nachdem Sie den Vertrag widerrufen haben, müssen die Produkte von Ihnen an den Verkäufer zurückgegeben werden, indem Sie den Rückversand innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem Sie dem Verkäufer Ihre Entscheidung zum Widerruf vom Vertrag mitgeteilt haben, vornehmen.

5.4

Die einzigen Kosten, die zusätzlich entstehen, sind die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte, es sei denn, der Verkäufer hat Sie zum Zeitpunkt des Kaufs ausdrücklich von diesen Kosten befreit; vorbehaltlich, dass Sie den vom Verkäufer in dem Rücksendeformular angegebenen Versanddienst verwenden .

5.5

Wenn Sie sich für den vom Verkäufer im Rücksendeformular angegebenen Versanddienst entscheiden, müssen Sie die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte nicht selbst tragen. Die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte werden in Ihrem Namen direkt vom Verkäufer bezahlt, der Sie somit von der Verpflichtung zur Zahlung des Absenders befreit. Der Verkäufer wird für die Zahlung der Rücksendung einen Rückerstattungsbetrag in Höhe der Standardversandkosten der gekauften Produkte einbehalten. Darüber hinaus befreit Sie der Verkäufer ab dem Zeitpunkt der Übergabe der gekauften Produkte an den Versanddienst, den der Verkäufer auf dem Rücksendeformular angibt, von jeglicher Haftung im Falle des Verlusts oder der Beschädigung der Produkte während des Transports.

5.6

Wenn Sie sich für eine andere als die vom Verkäufer im Rücksendeformular angegebene Versandmethode entscheiden, müssen Sie stattdessen die Kosten für die Rücksendung der gekauften Produkte selbst tragen. Mehrkosten, die Ihnen entstehen, weil Sie eine andere und / oder schnellere Versandart als die Standardlieferung gewählt haben, werden nicht erstattet. In diesem Fall können Sie für den Verlust oder die Beschädigung der Produkte während des Transports haftbar gemacht werden, sofern dies auf eine fahrlässige Wahl des Versanddienstes und / oder der Versandart zurückzuführen ist.

5.7

Das Widerrufsrecht wird neben der Einhaltung der in den Absätzen 5.1, 5.2, 5.3 und 5.4 beschriebenen Bedingungen und Verfahren als korrekt angesehen, wenn zusätzlich die folgenden Bedingungen vollständig erfüllt sind: a. Das über die Website 50-ml.de direkt online übermittelte Rücksendeformular oder eine andere ausdrückliche Erklärung Ihrer Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, müssen ordnungsgemäß ausgefüllt und innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Produkte an den Verkäufer gesendet werden. b. Die Produkte dürfen nicht verwendet worden sein. c. Die Produkte müssen in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Wenn Sie ein Set zurückgeben möchten, müssen Sie alle Elemente, aus denen es besteht, zurückgeben. Diese Bestimmung gilt auch für die mitgelieferten kostenlosen Proben. d. Zurückgegebene Produkte müssen innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem Sie dem Verkäufer Ihre Entscheidung zum Widerruf vom Vertrag mitgeteilt haben, an den Versanddienst geliefert werden. e. Die Produkte dürfen nicht beschädigt werden.

5.8

Wird das Widerrufsrecht gemäß den in diesem Absatz 8 angegebenen Methoden und Bedingungen ausgeübt, erstattet der Verkäufer die bereits für den Kauf der Produkte bereits eingezahlten Beträge gemäß den vorgesehenen Methoden und Bedingungen.

5.9

Die Beträge werden so bald wie möglich zurückerstattet, jedenfalls innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem der Verkäufer von der Ausübung Ihres Widerrufsrechts Kenntnis erlangt hat. Wir aktivieren das Rückerstattungsverfahren, nachdem die korrekte Ausführung der obigen Bedingungen und Konditionen überprüft wurde.

5.10

Wenn die in Absatz 5.7 dargelegten Verfahren und Bedingungen für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts nicht eingehalten werden, haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung der bereits an den Verkäufer gezahlten Beträge. Innerhalb von 14 Tagen nach Absendung der E-Mail, mit der Sie über die Nichtannahme der Rücksendung informiert werden, können Sie sich auf Ihre Kosten dafür entscheiden, die Produkte in dem Zustand zurückzuerhalten, in dem sie an den Verkäufer zurückgesandt wurden; über die Modalitäten informiert Sie der Verkäufer. Andernfalls kann der Verkäufer die Produkte zusätzlich zu den bereits gezahlten Beträgen zurückbehalten. Wenn die in den Buchstaben des vorstehenden Abschnitts 5.7 dargelegten Bedingungen nicht eingehalten werden, haben Sie keinen Anspruch auf die volle Erstattung der bereits an den Verkäufer gezahlten Beträge. Sie sind für die Wertminderung der zurückgegebenen Produkte verantwortlich, die sich aus einer anderen als der vom Verkäufer autorisierten Verwendung ergibt, also solchen die über diejenigen Verwendungen hinausgehen, die notwendig sind um die Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Produkte selbst ermitteln zu können. In diesem Fall wird ein Prozentsatz zwischen 10 und 90 Prozent der Beträge, die Sie dem Verkäufer für den Kauf zurückgesendeter Produkte gezahlt haben, von der Erstattung abgezogen, je nachdem, was Ihnen der Verkäufer per E-Mail mitgeteilt hat. Innerhalb von 14 Tagen nach dem Versand der E-Mail, mit der der von der Rückerstattung abgezogene Betrag mitgeteilt wird, können Sie die Produkte in dem Zustand, in dem sie dem Verkäufer zurückgesendet wurden, auf Ihre Kosten zurückschicken; über die Modalitäten informiert Sie der Verkäufer. Andernfalls kann der Verkäufer die Produkte und einen Betrag einbehalten, der dem von der Rückerstattung abgezogenen Prozentsatz entspricht.

6. Erstattungsfristen und -methoden

6.1

Nach der Rücksendung der Produkte überprüft der Verkäufer die Einhaltung der in Abschnitt 5.8 genannten Bedingungen und Bestimmungen. In den Fällen, in denen die Überprüfung dahingehend ausfällt, dass diese eingehalten wurden, sendet Ihnen der Verkäufer per E-Mail die entsprechende Bestätigung der Annahme der zurückgegebenen Produkte. Andernfalls wird der Verkäufer Sie per E-Mail über das Vorliegen einer Wertminderung der zurückgegebenen Produkte informieren, die sich aus Ihrer Nichteinhaltung der in Absatz 5.7 genannten Bedingungen ergibt. Gleichzeitig wird der Verkäufer Sie auch über den Betrag informieren, der von den Beträgen abgezogen wird, die Sie für den Kauf der zurückgegebenen Produkte bezahlt haben; unbeschadet der Möglichkeit, auf Ihre Kosten die Produkte in dem Zustand zu erhalten, in dem sie an den Verkäufer zurückgesandt wurden, gemäß den Bestimmungen in Absatz 5.10.

6.2

Unabhängig von der von Ihnen verwendeten Zahlungsmethode wird die vollständige oder teilweise Rückerstattung durch den Verkäufer so schnell wie möglich, jedenfalls innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Datum aktiviert, an dem der Verkäufer von der Ausübung ihres Widerrufsrechts des Vertrags Kenntnis erlangt hat, vorbehaltlich der Überprüfung dessen ordnungsgemäßen Ausübung und der Überprüfung der zurückgegebenen Produkte.

6.3

Der Verkäufer erstattet den Rückzahlungsbetrag mit derselben Zahlungsmethode, die Sie für den Kauf der zurückgegebenen Produkte verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich mit dem Verkäufer vereinbart, ein anderes Zahlungsmittel zu verwenden, unter der Voraussetzung, dass keine zusätzlichen Kosten, die sich aus der Rückerstattung ergeben, anfallen. Wenn zwischen dem Empfänger der im Bestellformular angegebenen Waren und denjenigen, die die für ihren Kauf fälligen Beträge gezahlt haben, keine Personenidentität besteht, wird die Rückerstattung der Beträge im Falle der Ausübung des Widerrufsrecht vom Verkäufer an die Person, ausgeführt die die Zahlung geleistet hat.

6.4

Der Wert der Gutschrift entspricht der Lastschrift; infolgedessen erleiden Sie keinen Verlust an Bankzinsen.

6.5

Der Verkäufer gibt an, ob die Produkte vom Versanddienst TNT oder NEXIVE zurückgesandt werden sollen. Über TNT oder NEXIVE können Sie die Produkte mithilfe des vorgedruckten Klebeetiketts, das an der Verpackung der Produkte angebracht ist, an den Verkäufer zurücksenden, ohne selbst die erforderlichen Kosten zu tragen. Gemäß den für die Ausübung des Widerrufsrechts vorgesehenen Methoden und Bedingungen kann der Verkäufer in diesem Auftrag die Kosten für die Rückgabe der gekauften Produkte direkt bezahlen, was Sie von jeglicher Verpflichtung zur Zahlung des Absenders befreit. Diese Methode ermöglicht es auch, jederzeit zu überprüfen, wo sich jedes Paket befindet, was Sie von jeglicher Haftung für den Verlust oder die Beschädigung der Produkte während des Transports befreit.

7. Anwendbares Recht und Streitbeilegung

7.1

Die Geschäftsbedingungen unterliegen italienischem Recht und insbesondere dem Gesetzesdekret vom 6. September 2005 N. 206, dem Verbraucherschutzgesetzbuch Kapitel I "Verbraucherrechte in Verträgen", unter besonderer Bezugnahme auf die Rechtsvorschriften über Fernabsatzverträge und auf das Gesetzesdekret vom 9. April 2003 n. 70 zu bestimmten Aspekten des elektronischen Geschäftsverkehrs. Diese Geschäftsbedingungen sind Gegenstand von Fernabsatzverträgen und vom Gesetzesdekret vom 9. April 2003 N. 70 zu bestimmten Aspekten des elektronischen Geschäftsverkehrs.

7.2

Im Falle von Streitigkeiten zwischen dem Verkäufer und jedem Endnutzer, die sich aus den allgemeinen Verkaufsbedingungen ergeben, garantiert der Verkäufer unverzüglich die vollständige Treue und Annahme des RisolviOnline-Schlichtungsdienstes. RisolviOnline ist ein unabhängiger und institutioneller Dienst, der von der Schiedskammer der Mailänder Handelskammer erbracht wird. Mit Hilfe eines neutralen und kompetenten Schlichters kann auf freundliche und sichere Weise im Internet eine zufriedenstellende Vereinbarung erzielt werden. Weitere Informationen zur RisolviOnline-Verordnung oder zum Absenden einer Schlichtungsanfrage finden Sie unter www.watervialline.com . Wir informieren Sie auch darüber, dass die Europäische Kommission eine Plattform für die außergerichtliche Streitbeilegung bietet, die hier abrufbar ist.

8. Änderungen und Aktualisierung

8.1

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden von Zeit zu Zeit auch unter Berücksichtigung möglicher Gesetzesänderungen aktualisiert. Die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden ab dem Datum der Veröffentlichung auf 50-ml.de wirksam.